Zum Inhalte wechseln

BVB News: Mats Hummels verrät, mit welchem Mitspieler er lieber nicht in Quarantäne möchte

Hummels verrät: Mit diesem Mitspieler lieber nicht in Quarantäne

Sky Sport

29.03.2020 | 15:25 Uhr

Auch die Bundesliga-Profis sind angehalten, zuhause zu bleiben. Müssten die Profis mit einem Mitspieler in Quarantäne gehen, hat BVB-Star Hummels einen Favoriten. Es gibt aber auch einen Mitspieler, mit dem er die Isolation eher nicht antreten möchte.

Bei einem Instagram-Talk mit der Seite 433 plauderte Hummels aus dem Nähkästchen und verriet die beiden Profis, die in Bezug auf eine Quarantäne vollkommen unterschiedlich auf ihn wirken würden.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Hummels und Schmelzer auf gleicher Wellenlänge

Mit BVB-Urgestein Marcel Schmelzer könnte Hummels' sich am längsten eine Isolation vorstellen, "weil wir uns schon so lange kennen und ähnlich ticken."

Anders hingegen würde es sich mit Mahmoud Dahoud verhalten. Den 24-Jährigen hätte Hummels lieber nicht als Quarantäne-Mitbewohner. Als Grund führt der Innenverteidiger mit einem Augenzwinkern an: "Er hat viel zu viel Energie."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: