Zum Inhalte wechseln

Große Ehre für Alaba: Ex-Bayern-Star ist Österreichs Fußballer des Jahres

Zum achten Mal! Alaba ist Österreichs Fußballer des Jahres

David Alaba ist erneut Österreichs Fußballer des Jahres.
Image: David Alaba ist erneut Österreichs Fußballer des Jahres.  © Imago

David Alaba ist wie im Vorjahr und zum insgesamt achten Mal zum Fußballer des Jahres 2021 in Österreich gewählt worden. Der Ex-Bayern-Star setzte sich bei der Wahl deutlich gegen seine Konkurrenten durch.

David Alaba setzte sich bei der von der Austria Presse Agentur (APA) unter den zwölf Bundesliga-Trainern durchgeführten Wahl mit 44 Punkten klar vor Karim Adeyemi (Red Bull Salzburg/25) und Christoph Baumgartner (Hoffenheim/8) durch.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Der 29-jährige Allrounder in Reihen von Real Madrid erhält zum achten Mal die Auszeichnung und ist damit gleichzeitig Rekordhalter. Alaba sprach gegenüber der APA von einer "unglaublich schönen Auszeichnung, ich bin sehr dankbar dafür. Mein Dank geht an alle, die mich gewählt haben, aber auch an meine Mitspieler und Trainer, die dazu beigetragen haben, dass ich diese Auszeichnung entgegennehmen darf. Das hat einen hohen Stellenwert für mich."

Alaba hatte die Tage jedoch auch schlechte Nachrichten erhalten. Die Königlichen bestätigten, dass der Österreicher positiv auf das Corona-Virus getestet wurde.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: