Zum Inhalte wechseln

Fußball 2. Liga Kolumne zu Schalke 04 von Ulli Potofski

Ulli Potofskis Schalke: Spitzenspiel statt Erotikthriller

Ulli Potofski

04.12.2021 | 22:30 Uhr

Ulli Potofski
Image: Sky Kommentator Ulli Potofski freut sich auf das Topspiel am Samstagabend.  © Sky

Samstagabend auf St. Pauli - das klingt nach einem Erotikthriller. Es handelt sich aber um das Spitzenspiel der 2. Bundesliga.

St. Pauli - Schalke 04. Millerntor - ein magischer Ort (auch für mich - dazu später mehr).

Zunächst: So richtig hatte wohl kaum einer die Hamburger auf dem Aufstiegszettel. Nun aber spielt der Tabellenführer gegen den Tabellensechsten Schalke 04. Für Schalke eine vernünftige Position und das 5:2 gegen Sandhausen sollte auch etwas Rückenwind bringen. Was S04 warnen sollte: Die makellose Heimbilanz der Kultkicker (7-0-0).

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

Schalke, Bremen, HSV, Fortuna und Co. - welches Top-Spiel der 2. Bundesliga steigt wann? Zum Spielplan.

Torjägerduell fällt leider aus

Was leider ausfällt: Das Torjägerduell Guido Burgstaller (der nach seiner Schalker Zeit in Hamburg wieder richtig aufblüht!) gegen Simon Terodde.

Manch einer verglich den Ausfall von Terodde mit dem von Erling Haaland beim BVB. Ich finde: Ein gewagter Vergleich - und welcher Schalker lässt sich schon gerne mit einem Dortmunder vergleichen?! Aber es ist ein herber Verlust für Königsblau. Ob ein anderer in die Lücke springen kann? Schalke wäre - Stand jetzt - mit einem Punkt wohl gut bedient.

Trainer Dimitrios Grammozis hat Corona und wird die Stimmung am Spielfeldrand (wie die genau aussehen wird, weiß ich im Moment auch nicht so genau) nicht genießen können.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Reisestress ans Hamburger Millerntor

Meine magische Erinnerung an das Millerntor ist eine ganz besondere: Irgendwann in den Achtzigerjahren spielte der FC St. Pauli in der Bundesliga gegen den FC Bayern München. Mein damaliger Arbeitgeber übertrug das Spiel live. Zusammen mit Günter Netzer sollte ich das Spiel kommentieren. Aus irgendwelchen Gründen fielen aber die Flüge zwischen Köln und Hamburg aus. Das hieß: mit der Bundesbahn ab nach Hamburg.

Mehr dazu

Es wurde zeitlich sehr knapp, um noch pünktlich zu sein. Wir schalteten die Polizei ein. Die holte mich tatsächlich (durfte sie eigentlich nicht!) mit tatütata ab und um 19.58 Uhr (Anstoß 20 Uhr) kletterte ich über eine schmale Leiter auf das Dach (!) des Stadions. Dort hatten es sich schon Barbara Eligmann und Günter gemütlich gemacht. Barbara sollte meinen Job übernehmen und sie schaute wirklich traurig, dass ich doch noch vor dem Anpfiff auftauchte. Allerdings meine ich auch heute noch, dass Günter irgendwie aufatmete.

Das Spiel ging dann übrigens 0:0 aus - und das kann ich heute dreißig Jahre später behaupten - ein 0:0 wird es am Samstag nicht geben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: