Zum Inhalte wechseln

FC Schalke 04 Transfer News: Sebastian Polter kommt vom VfL Bochum

Neuer Stürmer für Schalke! Aufsteiger holt Polter von Bochum

Sebastian Polter traf in der vergangenen Bundesliga-Saison zehn Mal für den VfL Bochum.
Image: Sebastian Polter traf in der vergangenen Bundesliga-Saison zehn Mal für den VfL Bochum.  © DPA pa

Bundesliga-Rückkehrer FC Schalke 04 verstärkt sich im Angriff und steht kurz vor der Verpflichtung von Sebastian Polter vom VfL Bochum.

Sky kann einen entsprechenden Bericht der Bild bestätigen. Demnach soll der 31-Jährige nach seinem absolvierten Medizincheck am Sonntag einen Vertrag bis 2025 erhalten.

Schalke muss für den Stürmer gut 1,5 Millionen Euro nach Bochum überweisen, durch Bonuszahlungen kann sich der Betrag aber noch erhöhen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In Bochum & Schalke stehen kommende Woche die Trainingsauftakte an. Beide Stadien liegen nur 20 Kilometer auseinander - und auch sonst wird die beiden Klubs in der neuen Saison nicht allzu viel trennen, sagt Sky Reporter Dirk große Schlarmann.

Polter-Wechsel zu Frankfurt geplatzt

Polter erzielte in der abgelaufenen Spielzeit zehn Bundesliga-Tore (33 Spiele) für den VfL Bochum und hatte damit maßgeblich Anteil am überraschenden Klassenerhalt des Revierklubs.

Alles zum FC Schalke 04 auf skysport.de:

Zuletzt war er auch mit Champions-League-Teilnehmer Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht worden, doch eine Finalisierung des Transfers kam nicht zustande, weil die Hessen zu lange gezögert hatten. Nun wird er also für Schalke auf Torejagd gehen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: