Zum Inhalte wechseln

FC Schalke 04: Klub veröffentlicht Statement nach Bremen-Elfer

Schalke mit Statement nach Elfmeter für Werder Bremen

Sky Sport

24.11.2021 | 11:42 Uhr

Der Bremer Roger Assale bekam in der Nachspielzeit gegen den FC Schalke 04 einen Elfmeter zugesprochen.
Image: Der Bremer Roger Assale bekam in der Nachspielzeit gegen den FC Schalke 04 einen Elfmeter zugesprochen.  © Imago

Der FC Schalke 04 hat am Sonntag mit einem Statement auf die mehr als strittige Elfmeter-Entscheidung im Spiel gegen Werder Bremen reagiert. Der Klub kündigte in der Pressemitteilung an, keine juristischen Schritte einleiten zu wollen, positionierte sich aber deutlich.

Das Schalke-Statement im Wortlaut:

"Einen Tag nach den emotionalen Ereignissen beim 1:1 in Bremen hat der FC Schalke 04 seine Aufarbeitung der Schlussminuten abgeschlossen. Eine Erkenntnis ist, dass ein offizieller Protest nicht zielführend ist. Nach eingehender juristischer Prüfung hat sich Königsblau dazu entschlossen, aufgrund geringer Erfolgsaussichten keine sportjuristischen Mittel gegen die Tataschenentscheidung einzusetzen.

[...]

Peter Knäbel, Vorstand Sport beim S04, fasst das Wochenende zusammen: „Am Ergebnis, nämlich dass wir statt drei nur einen Punkt mitnehmen, ändert das nichts. Wir sind aber davon überzeugt, dass dieses Wochenende, an dem auch an anderen Standorten strittige VAR-Entscheidungen getroffen wurden, genutzt werden muss, um wichtige Schlüsse für den Fußball zu ziehen. Eine zentrale Erkenntnis: Wir dürfen das Spiel nicht zu kompliziert machen, es muss verständlich und mit Blick auf die Regelanwendung für Fans und Beobachter berechenbar bleiben. Das war an diesem Wochenende nicht der Fall. Wir gehen davon aus, dass der DFB und seine Schiedsrichter die Spiele detailliert aufarbeiten werden."

Gleichsam wichtig für Königsblau ist die klare Verurteilung einiger Vorfälle in den sozialen Medien: Bremens Roger Assalé wurde dort rassistisch beleidigt. Die Knappen verurteilen dieses Verhalten scharf und stellen fest, dass Toleranz und gegenseitiger Respekt über allen sportlichen Entscheidungen stehen."

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: