Zum Inhalte wechseln

FC Chelsea: Thomas Tuchel übernimmt Traineramt von Frank Lampard

Offiziell: Chelsea trennt sich von Lampard

Sky Sport

27.01.2021 | 11:50 Uhr

preview image 2:15
Thomas Tuchel wird Nachfolger von Frank Lampard beim FC Chelsea (Videolänge: 2:15 Min.).

Der Trainer-Hammer ist perfekt! Nach Sky Informationen wird Thomas Tuchel neuer Coach beim FC Chelsea.

Damit folgt Thomas Tuchel auf Frank Lampard, der am Montag nach wochenlanger Kritik entlassen wurde. Nach Sky Informationen unterschreibt der Ex-PSG-Coach bis Juni 2022 plus beidseitige Option auf ein weiteres Jahr bis Juni 2023.

Chelsea ist aktuell nur Neunter in der Premier League. Die Verantwortlichen im Marina Granvoskaia und Roman Abramowitsch sahen die Qualifikation für die Champions League in Gefahr.

Abramowitsch begründet Trennung

Der Besitzer sprach dabei von einer "sehr schwierigen" Entscheidung. "Er ist ein Mann von großer Integrität und hat eine tolle Arbeitsmoral. Allerdings glauben wir, dass es das beste ist, bei den aktuellen Umständen den Trainer zu wechseln."

Den Nachfolger bestätigten die Blues noch nicht, aber nach Sky Informationen ist die Entscheidung bereits gefallen. Mit Thomas Tuchel soll die Saison jetzt eine positive Wende nehmen. Sein Debüt wird der Ex-PSG-Coach bereits am Mittwoch (ab 18:50 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport 1) gegen die Wolverhampton Wanderers feiern.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: