Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Neuzugang Tiago Dantas im Porträt

Flick als Fan: Tiago Dantas ist Bayerns große Verheißung

Robin Schmidt

27.10.2020 | 20:43 Uhr

3:24
Tiago Dantas vom FC Bayern München im Scouting Report. (Länge: 3:24 Minuten)

Nicht nur der Vorname löst große Hoffnungen aus: Tiago Dantas lässt in der 3. Liga sein Talent aufblitzen und begeistert gleich mehrere Trainer.

Die 3. Liga ist kein Schlaraffenland für Edel-Techniker. Das bekam am Sonntag auch Tiago Dantas zu spüren. Bei seinem zweiten Einsatz für Bayern II gegen Waldhof Mannheim (2:0) verletzte er sich am Knöchel und musste zur Halbzeit ausgewechselt werden.

Im ganzen Trubel um den Deadline Day hatte sich der FC Bayern heimlich, still und leise die Dienste des hochbegabten Mittelfeld-Talentes gesichert. Zunächst für ein Jahr auf Leihe haben sich die Münchner auch eine Kaufoption für den 19-Jährigen gesichert.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

Flick hält große Stücke auf Dantas

"Das ist eine fantastische Chance für ihn. Er ist ein junges Talent, das in Portugal für Aufsehen sorgt", erzählt Marco Silva, Ex-Trainer des FC Everton, im Sky Interview. Sein Landsmann habe die Chance, im Ausland bei einem großen Klub zu reifen und sich zu entwickeln - nicht nur als Fußballer, sondern auch als Mensch.

Die Bayern versprechen sich in Zukunft viel von Tiago Dantas - nicht nur aufgrund seines Vornamens. Die Vergleiche mit dem zum FC Liverpool abgewanderten Thiago kommen nicht von ungefähr. Beide sind eher offensiv ausgerichtete Mittelfeldakteure mit überragenden technischen Fähigkeiten. Trainer Hansi Flick outete sich bereits als Fan und bezeichnete Dantas bei Sport1 als "spannenden Spieler".

Für den Youngster haben die Bayern einen klaren Plan ausgearbeitet. Der 1,66 Meter große Rechtsfuß soll sich zunächst in der robusten und eher zweikampf-orientierten 3. Liga behaupten und regelmäßig mit den Profis trainieren. Ab Januar könnte er dann für die Bundesliga und die Champions League gemeldet werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Landsmann Sanches als mahnendes Beispiel

Seine ersten 135 Minuten im Bayern-Trikot verliefen verheißungsvoll. Er war offensiv gut eingebunden, hatte viele Ballaktionen und gab auch schon Anweisungen. "Er hat ein begeisterndes Fußballspiel gemacht", geriet Bayern-II-Coach Holger Seitz ins Schwärmen und weiter: "Er denkt immer offensiv und bewegt sich unheimlich schlau zwischen den Abwehrreihen."

Dantas hat in seinen ersten Wochen Eindruck hinterlassen. Klar ist aber auch, dass er für die weiteren Entwicklungsschritte im physischen Bereich noch zulegen muss. Und das Talent allein nicht reicht, zeigt das Beispiel von Renato Sanches, dem der Durchbruch in München trotz großer Vorschusslorbeeren verwehrt blieb.

Mehr zum Autor Robin Schmidt

Weiterempfehlen: