Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Hansi Flick gibt Update zu Joshua Kimmich

Kimmich-Comeback noch 2020? Davies gegen RB keine Option

Sport-Informations-Dienst (SID)

04.12.2020 | 23:19 Uhr

1:27
FC Bayern: Davies, Tolisso und Kimmich fehlen gegen RB Leipzig

Hansi Flick hat sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen RB Leipzig zum Gesundheitszustand von Joshua Kimmich geäußert.

Würde es nach Nationalspieler Kimmich gehen, wäre er drei Wochen nach seiner Knie-Operation "morgen schon dabei", sagte Flick. Er sehe jeden Tag, wie der 25-Jährige "akribisch arbeitet", er habe derzeit "überhaupt keine Beschwerden".

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

"Von daher ist der Verlauf sehr gut. Die Art und Weise, wie er trainiert, ist einfach schön zu sehen. Sie zeichnet ihn als Profi absolut aus. Wir warten und hoffen, dass er bald dabei ist, wir werden aber nichts überstürzen", so Flick.

Davies noch keine Option

Zuletzt war der Klub davon ausgegangen, dass der Mittelfeldregisseur erst wieder im Januar zur Verfügung stehen wird. Shootingstar Alphonso Davies ist derweil nach seiner schweren Sprunggelenksverletzung wieder ins Training eingestiegen, für das Leipzig-Spiel am Samstag ist der 20 Jahre alte Linksverteidiger allerdings noch kein Thema. Wie Flick mitteilte, kann er neben den derzeit noch verletzten Corentin Tolisso und Joshua Kimmich aber auf alle Kaderspieler zurückgreifen.

Seinen Kollegen Julian Nagelsmann lobte Flick vor dem Spitzenspiel in höchsten Tönen. Die Leipziger hätten "eine unglaubliche Entwicklung durchgemacht", sagte Flick: "Julians Mannschaft spielt einen sehr variablen Fußball. Ich schätze ihn als Trainer sehr."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: