Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: FCB gibt Diagnosen bei Musiala & Ulreich bekannt

Diagnosen bei Musiala & Ulreich offiziell! Keeper fehlt nach Sky Infos lange

21.09.2021 | 15:02 Uhr

-
Image: Musiala muss das Bayern-Training verletzt abbrechen.  © Imago

Jungstar Jamal Musiala und Ersatztorhüter Sven Ulreich haben sich im Training des FC Bayern verletzt. Nun gaben die Münchner die Diagnosen bekannt.

Musiala erlitt eine Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk, Ulreich zog sich eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk zu. Das teilte der Klub am Montag mit.

Nach Sky Informationen wird Ulreich voraussichtlich sechs bis acht Wochen ausfallen. Der Ersatztorhüter musste nach einem Zusammenprall mit Mickael Cuisance behandelt werden. Der Franzose war weggerutscht und mit offener Sohle in Ulreich gerutscht.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Ulreich im Golfkart vom Platz gefahren

Der Keeper konnte nicht weitermachen und wurde mit dem Golfkart vom Trainingsgelände gebracht. Cuisance, der am Wochenende nicht im Kader stand, konnte weitermachen.

Wenig später musste auch Youngster Musiala das Training der Münchner abbrechen. Das 18-jährige Talent bekam einen Schlag ab. Musiala wird nach Sky Informationen erstmal zwei Tage pausieren.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Beim FC Bayern läuft es sportlich derzeit rund, da bleibt im Training auch mal Zeit für den Feinschliff. (Video: 00:59 Sekunden)

DPA

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: