Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Alphonso Davies verletzt gegen Frankfurt ausgewechselt

Bayern-Schock! Davies unter Tränen ausgewechselt

Sky Sport

24.10.2020 | 18:13 Uhr

Alphonso Davies muss im Spiel gegen Frankfurt bereits nach wenigen Minuten wieder vom Platz.
Image: Alphonso Davies muss im Spiel gegen Frankfurt bereits nach wenigen Minuten wieder vom Platz. © Sky

Gegen Eintracht Frankfurt durfte Youngster Alphonso Davies erstmals wieder von Beginn an - musste aber nach 1:30 Minuten unter Tränen ausgewechselt werden.

Was war passiert? Trainer Hansi Flick rotierte im Vergleich zum Spiel gegen Atletico Madrid auf vier Positionen, auch Alphonso Davies durfte gegen die Eintracht erstmals wieder von Beginn an ran.

Allerdings war das Glück nur von kurzer Dauer: Der 19-Jährige verletzte sich nach nur 1:30 Minuten ohne Fremdeinwirkung am Fuß und blieb lange und mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen.

Hernandez kommt für verletzten Davies

Unter Tränen musste der Verteidiger, von zwei Betreuern gestützt, vom Platz humpeln. Für ihn kam Lucas Hernandez ins Spiel. Alle Entwicklungen zum Spiel gibt es hier im Liveticker oder live auf Sky Sport Bundesliga 2 und UHD.

Auch der FC Bayern sendete kurz darauf via Twitter die ersten Genesungswünsche an den Kanadier.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: