Zum Inhalte wechseln

FA Cup News: Leicester City-Flitzer attackiert Nottingham Forest-Team

Flitzer-Eklat im FA Cup! Leicester-Fan geht auf Nottingham-Team los

Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
Image: Beim FA Cup-Spiel zwischen Leicester City und Nottingham Forrest ging ein Flitzer auf jubelnde Spieler los.  © Imago

Im englischen FA Cup ist es bei der Partie zwischen Nottingham Forest und Leicester City zu einem Fan-Skandal gekommen. Ein Flitzer der Foxes griff die Mannschaft des Gegners beim Torjubel an.

Titelverteidiger Leicester City ist am Sonntag mit wehenden Fahnen aus dem FA Cup ausgeschieden. Gegen Zweitligist Nottingham Forest setzte es eine 1:4-Pleite in der vierten Runde des Wettbewerbs. Ganz zum Unmut der Foxes-Fans, wie sich schon im ersten Durchgang herausstellte.

Als Nottingham-Verteidiger Joe Warrall in der 32. Minute bereits zum zwischenzeitlichen 3:0 traf, brannten bei einem Anhänger von Leicester die Sicherungen durch. Der junge Mann stürmte aufs Feld zu den jubelnden Spielern von Nottingham, holte aus und versuchte die Spieler zu schlagen.

Zum Durchklicken: Der Flitzer-Eklat in Bildern

  1. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  2. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  3. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  4. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  5. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  6. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  7. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  8. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  9. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago
  10. Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen.
    Image: Ein Leicester-Flitzer stürmt aufs Feld, schlägt auf die Nottingham-Spieler ein und wird schließlich zu Boden geworfen. © Imago

Dabei landete der Mann einige Treffer, ehe die Spieler reagierten und kurz darauf auch zwei Ordner den Zuschauer zu Boden warfen und aus dem Stadion begleiteten. Später teilte die Polizei mit, den jungen Mann nach dem Vorfall in Gewahrsam genommen zu haben.

Polizei nimmt Flitzer fest - Leicester entschuldigt sich

Oberinspektor Neil Williams von der Polizei Nottinghamshire sagte: "Wir haben einen Mann im Zusammenhang mit einem Vorfall festgenommen, der sich heute (Sonntag, 6. Februar) während der ersten Halbzeit des FA-Cup-Spiels zwischen Nottingham Forest und Leicester City ereignet hat." Da die Untersuchungen sich in einem frühen Stadium befänden, könne Williams nicht mehr Auskunft geben.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Später teilte auch Leicester City sein Bedauern über den Vorfall mit und entschuldigte sich für den "Fan". Ein Klub-Sprecher zum Eklat: "Der Verein ist entsetzt über dieses Verhalten und entschuldigt sich bei den Spielern von Nottingham Forest, deren Sicherheit gefährdet war. Wir begrüßen das schnelle Eingreifen der Ordner im City Ground, die die betreffende Person festgenommen haben, die mit einer lebenslangen Sperre für alle Heim- und Auswärtsspiele von Leicester City belegt werden wird."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Premier League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Premier League
Spielplan zur Premier League
Ergebnisse zur Premier League
Tabelle zur Premier League
Videos zur Premier League
Liveticker zur Premier League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten