Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt schlägt Sandhausen deutlich

Ohne sieben WM-Fahrer: Frankfurt schlägt Sandhausen

Frankfurt
Image: Eintracht Frankfurt schlägt Sandhausen im Testspiel deutlich.  © Imago

Eintracht Frankfurt hat das erste von zwei ausstehenden Testspielen vor der Winterpause gewonnen.

Gegen Zweitligist SV Sandhausen gewann der Europa-League-Sieger am Freitag ohne seine sieben WM-Fahrer mit 5:1 (2:0). Rafael Borre (7./ 77.), Lucas Alario (27.), Tuta (48.) und Faride Alidou (49.) erzielten die Treffer für die SGE, Dario Dumic war für die Gäste erfolgreich (88.).

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Ab 8. Dezember gibt es noch mehr Kino für Zuhause: Sky Cinema inklusive Paramount+. Genieße trotz Bundesliga-Pause erstklassiges Entertainment!

Am nächsten Freitag steht für die Eintracht noch ein Testspiel beim italienischen Topklub Atalanta Bergamo auf dem Programm, bevor es in die Winterpause geht. Zum Trainingsauftakt im neuen Jahr am 3. Januar sollen dann auch wieder die WM-Fahrer Mario Götze und Kevin Trapp (DFB), Daichi Kamada (Japan), Randal Kolo Muani (Frankreich), Djibril Sow (Schweiz), Jesper Lindström (Dänemark) und Kristijan Jakic (Kroatien) dazustoßen.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten