Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Bayer gegen BVB - Offensiven im Vergleich

Spektakel garantiert! Bayer & BVB im Offensiv-Vergleich

Sky Sport

11.09.2021 | 14:56 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dortmunds Trainer Marco Rose spricht über das große Pensum von Torjäger Erling Haaland. (Videolänge: 51 Sekunden)

Wenn Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund aufeinandertreffen, fallen häufig viele Tore.  Mit jeweils neun Toren bilden Leverkusen und Dortmund zusammen mit den Bayern nach drei Spieltagen die besten Offensiven der Liga. Sky Sport nimmt die Offensivreihen vor dem Duell am Samstag unter die Lupe.

Bayer gegen den BVB - diese Paarung steht für Spektakel. Im Februar 2020 schlug Bayer den BVB mit 4:3, in der vergangenen Saison gewann Dortmund 3:1.

Beim 4:3 vor eineinhalb Jahren trafen Volland, Bailey und Bender für Bayer 04, die alle nicht mehr in Leverkusen spielen. Aber die aktuellen Angreifer wissen auch, wo das Tor steht. Patrick Schick und Moussa Diaby haben in der laufenden Saison je zweimal getroffen.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Leverkusen und Dortmund mit Bestwerten

Beim 3:1 im vergangenen Mai traf Erling Haaland doppelt für den BVB, den dritten Treffer erzielte Marco Reus. Aktuell steht Haaland hinter Robert Lewandowski (5) mit drei Treffern auf Platz zwei der Torschützenliste, Reus hat einen Treffer auf seinem Konto. Das Duell am Samstag (ab 15:15 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga UHD) verspricht geballte Offensiv-Power.

Betrachtet man die Differenz aus Toren und zu erwartenden Toren (xG) so liegt Leverkusen mit deutlichem Abstand ligaweit auf Platz eins (4.4) gefolgt von Borussia Dortmund (1.4).

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dortmunds Trainer Marco Rose spricht über das große Pensum von Torjäger Erling Haaland. (Videolänge: 51 Sekunden)

Auch in Sachen Tempo ist die Werkself die Nummer eins: Fünf Tore in der Anfangsviertelstunde sind Ligahöchstwert - kein anderes Team kommt auf mehr als drei (Freiburg). Kein anderes Team kommt überhaupt auf fünf Tore im gesamten ersten Durchgang!

Besonders kombinationssicher präsentiert sich die BVB-Offensive. Dortmund erzielte alle neun Treffer aus dem offenen Spiel heraus - Ligahöchstwert, gefolgt von Leverkusen (8).

Mehr Fußball

Offensiv-Vergleich Leverkusen vs. Dortmund

Leverkusen Kategorie Dortmund
3 Spiele 3
9 Tore 9
4,6 expected Goals 7,6
28 % Chancenverwertung 20 %
14 Schüsse pro Spiel 18
5 Schüsse aufs Tor/Spiel 8

Wirtz übertrifft Reus als Vorbereiter

Haaland oder Schick glänzen in ihren Teams als Vollstrecker, aber ebenso wichtig sind die Vorbereiter: Florian Wirtz und Marco Reus.

Der Vergleich der beiden verliert durch die kurze Einsatzzeit des Leverkuseners über 34 Minuten in dieser Saison natürlich an Aussagekraft - könnte man meinen.

Doch übertrifft Wirtz den 233 Minuten länger eingesetzten Nationalmannschaftskollegen bei den Torbeteiligungen (3 gegenüber 2).

Wirtz vs. Reus

Wirtz Kategorie Reus
2 Spiele 3
0 Startelf 3
34 Minuten 267
1 Tore 1
2 Assists 1
1 Schüsse 4
3 Torschussvorlagen 6
87 % Passqoute 88 %
42 % Zweikampfquote 57 %

Alle elf Minuten war Wirtz an einem Treffer direkt beteiligt - das ist der beste Wert aller Spieler mit mindestens zwei Torbeteiligungen.

Bayer gegen BVB, Wirtz gegen Reus - die Zuschauer dürfen sich wieder auf ein Spektakel freuen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: