Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Daniel Didavi verlässt den VfB Stuttgart

Entscheidung getroffen: Urgestein Didavi verlässt Stuttgart

Didavi
Image: Daniel Didavi spielte erstmals 1997 beim VfB Stuttgart.  © Imago

Der VfB Stuttgart und Offensivspieler Daniel Didavi gehen getrennte Wege.

Der auslaufende Vertrag mit dem 32-Jährigen wird nach einer Mitteilung der Schwaben wenig überraschend nicht verlängert.

Didavi schloss sich bereits 1997 dem VfB an. Neun seiner bislang zwölf Profi-Jahre verbrachte er in Stuttgart, für das er 152 Pflichtspiele (31 Tore) bestritt. Außerdem war er für den 1. FC Nürnberg und zwei Spielzeiten beim VfL Wolfsburg aktiv.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten