Zum Inhalte wechseln

3. Liga: Hallescher FC gewinnt gegen SpVgg Bayreuth

3. Liga: Halle verlässt die Abstiegsränge

Halle hat die Abstiegsplätze verlassen.
Image: Halle hat die Abstiegsplätze verlassen.  © Imago

Der Hallesche FC hat das Kellerduell gegen die SpVgg Bayreuth klar für sich entschieden und die Abstiegsränge in der 3. Fußball-Liga verlassen.

Die Mannschaft von Trainer Andre Meyer besiegte den Aufsteiger mit 3:0 (2:0) und sprang mit nun 13 Zählern auf Rang 16. Bayreuth bleibt mit neun Punkten Tabellenschlusslicht.

Tom Zimmerschied (41.), Jonas Nietfeld (45.) und Dominik Steczyk (74.) trafen für die Hausherren, die seit drei Spielen ungeschlagen sind.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten