Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Lewis Hamilton mit Bestzeit - Red Bull schwach

Hamilton dominiert im 2. Freien Training - Red Bull schwächelt

SID

08.05.2021 | 18:06 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Lewis Hamilton legt im 2. Freien Training die Bestzeit hin, während Verstappen enttäuscht und kurzzeitig den Rasen neben der Strecke mäht. Räikkönen und Mazepin racen in der Boxengasse - die Highlights im Video (Videolänge: 5:09 Min.).

Weltmeister Lewis Hamilton hat im Training vor dem Großen Preis von Spanien die Bestzeit gesetzt. In seinem Mercedes verdrängte der 36 Jahre alte Brite am Freitag vor den Toren Barcelonas seinen Teamkollegen Valtteri Bottas mit 0,139 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Das Treppchen hinter den beiden Silberpfeilen komplettiert Charles Leclerc im Ferrari. Max Verstappen hingegen erlebte nach einem Fahrfehler einen kleinen sportlichen Rückschlag. Der WM-Zweite und Hamilton-Herausforderer musste sich mit mehr als sechs Zehntelsekunden Rückstand mit Rang neun zufriedengeben.

Die Ergebnisse des 2. Freien Trainings

  1. Die Top3 des 2. Freien Trainings in Barcelona.
    Image: Die Top3 des 2. Freien Trainings in Barcelona.  © Sky
  2. Die Top10 des 2. Freien Trainings in Barcelona.
    Image: Die Top10 des 2. Freien Trainings in Barcelona.  © Sky
  3. Die Plätze 11 bis 20 des 2. Freien Trainings in Barcelona.
    Image: Die Plätze 11 bis 20 des 2. Freien Trainings in Barcelona.  © Sky

Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel verpasste die Top Ten knapp und reihte sich im Aston Martin als Elfter ein. Im 1. Freien Training noch performte der Heppenheimer noch deutlich besser und belegte am Ende Rang acht.

Schumacher schlägt Mazepin erneut

Am Ende des Feldes der 20 Piloten kam Mick Schumacher im unterlegenen Haas-Rennwagen auf Platz 19. Der 22 Jahre alte Neuling hatte über zwei Sekunden Rückstand auf Hamilton.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

2. Freies Training in Barcelona: Kimi Räikkönen hat in der Boxengasse gegen Nikita Mazepin zum Überholmanöver angesetzt (Video-Dauer: 25 Sekunden).

Den letzten Rang belegte Schumachers Teamkollege Nikita Mazepin, der sich in der Boxengasse noch ein kleines Duell mit Alfa-Romeo-Pilot Kimi Räikkönen lieferte.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten