Zum Inhalte wechseln

NHL: Colorado Avalanche verpassen erste Chance auf Titel gegen Tampa Bay Lightning

Matchball vergeben! Avalanche verpassen erste Chance auf Titel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Tampa Bay Lightning haben in der Finalserie der NHL um den Stanley Cup zurückgeschlagen. Der Meister der vergangenen beiden Jahre gewann bei den Colorado Avalanche mit 3:2 (1:0, 1:1, 1:1) und verkürzte in der Serie auf 2:3.

Nico Sturm hat mit der Colorado Avalanche den ersten Matchball zum Stanley-Cup-Gewinn vergeben.

Das Team aus Denver verlor im fünften Play-off-Finale der NHL gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning 2:3 und führt in der Best-of-seven-Serie nur noch mit 3:2. In der Nacht zu Montag (2.00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport 1) haben Sturm und Co. die nächste Chance auf den Meistertitel.

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW bietet Dir nicht nur alle Samstagsspiele der Bundesliga, sondern die gesamte 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, Formel 1, Handball und vieles mehr.

Der Augsburger Sturm, der erst vor drei Monaten von Minnesota Wild nach Denver transferiert worden war, kam auf 6:07 Minuten Eiszeit, konnte die erste Heimniederlage der Avalanche in der Finalserie aber nicht verhindern. Der Tscheche Ondrej Palat erzielte sechs Minuten vor Schluss das Siegtor für die Gäste aus Florida, die im sechsten Duell Heimrecht haben.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der ehemalige Eishockeyspieler Uwe Krupp analysiert das fünfte Playoff-Spiel zwischen Colorado Avalanche und Tampa Bay Lightning und spricht vor allem über die Emotionalität, die solch ein Spiel in sich hat.

Tampa will dritten Titel in Folge

Tampa versucht, als erstes Team seit den New York Islanders vor 40 Jahren drei Titel in Folge zu gewinnen. Colorado hat den dritten Stanley-Cup-Triumph nach 1996 und 2001 im Visier. Sturm wäre der fünfte Deutsche, der die begehrteste Trophäe im Eishockey gewinnt. Vor ihm waren Uwe Krupp 1996 mit Colorado und 2002 mit den Detroit Red Wings (ohne Finaleinsatz), Dennis Seidenberg 2011 mit den Boston Bruins, Tom Kühnhackl 2016 und 2017 jeweils mit den Pittsburgh Penguins und Philipp Grubauer 2018 mit den Washington Capitals erfolgreich.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Colorado vergibt Matchball - Tampa Bay holt in den Playoffs auf und verkürzt auf 2:3.

Die bisherigen Ergebnisse:

Spiel 1: Colorado Avalanche - Tampa Bay Lightning 4:3 n.V.

Spiel 2: Colorado Avalanche - Tampa Bay Lightning 7:0

Spiel 3: Tampa Bay Lightning - Colorado Avalanche 6:2

Mehr dazu

Spiel 4: Tampa Bay Lightning - Colorado Avalanche 2:3 n.V.

Spiel 5: Colorado Avalanche - Tampa Bay Lightning 2:3

SID

Weiterempfehlen: