Zum Inhalte wechseln

NFL News: OBJ findet neues Team - Newton zurück bei den Panthers

OBJ findet neues Team - Newton zurück bei den Panthers

11.11.2021 | 23:46 Uhr

Odell Beckham Jr. läuft künftig für die LA Rams auf.
Image: Odell Beckham Jr. läuft künftig für die LA Rams auf.  © Imago

Zwei absolute Superstars der NFL haben sich neuen beziehungsweise alten Teams angeschlossen.

Quarterback Cam Newton kehrt in die Stadt seiner größten Erfolge zurück. Der 32-Jährige, einst wertvollster Spieler (MVP) der Football-Profiliga NFL, läuft ab sofort wieder für die Carolina Panthers auf, die er 2016 in den Super Bowl geführt hatte. Das gaben die Panthers am Donnerstag bekannt.

Newton, der sich als Nachfolger von Superstar Tom Brady bei den New England Patriots nicht durchsetzen konnte, soll Spielmacher Sam Darnold vertreten. Der Stamm-Quarterback fällt mit einer Schulterverletzung mindestens vier Wochen aus.

Vor zehn Jahren hatten die Panthers Newton als Nummer-eins-Pick in die NFL geholt. In neun Jahren kam er für Carolina zum Einsatz und stellte etliche Rekorde für die Franchise auf. Im Super Bowl 50 verloren die Panthers mit MVP Newton 2016 gegen die Denver Broncos.

OBJ schließt sich Rams an

Sechs Tage nach seinem Rausschmiss bei den Cleveland Browns hat Football-Superstar Odell Beckham Jr. einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 29 Jahre alte Wide Receiver einigte sich mit den Los Angeles Rams, die sieben ihrer bisherigen neun Saisonspiele in der NFL gewonnen haben. Schon am Sonntag in San Francisco kann "OBJ" für sein neues Team zum Einsatz kommen.

Beckham hatte nach seinem Wechsel von den New York Giants zu den Browns nie zu seiner Form gefunden, nach zwei für alle Seiten unbefriedigenden Jahren stellte Cleveland den Erstrundenpick der Giants aus dem Draft 2014 frei. Beckham steht bis zum Saisonende in Los Angeles unter Vertrag.

SID / Sky Sport

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: