Zum Inhalte wechseln

NFL Draft: Bernhard Raimann als erster Österreicher ausgewählt

Raimann erster gedrafteter Österreicher in der NFL

Bernhard Raimann wurde als erster Österreciher überhaupt im NFL Draft ausgewählt. Die Indianapolis Colts verpflichteten den Left Tackle an Stelle 77 im Draft.
Image: Bernhard Raimann wurde als erster Österreicher überhaupt im NFL Draft ausgewählt. Die Indianapolis Colts verpflichteten den Left Tackle an Stelle 77 im Draft.  © Imago

Bernhard Raimann ist als erster Österreicher beim Draft der NFL ausgewählt worden. Der 24 Jahre alte Offensive Tackle wurde von den Indianapolis Colts in der dritten Runde an Position 77 gedraftet.

Raimann spielte seit 2018 in den USA für die Central Michigan University. Bei seinem neuen Team, das in der vergangenen Saison die Playoffs knapp verpasste, trifft er auf den neuverpflichteten Quarterback-Routinier Matt Ryan.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Die ersten fünf Picks alle Defense-Spieler

Der NFL-Draft in Las Vegas, bei dem vor Saisonbeginn die größten Talente des Sports in der Liga verteilt werden, dauert mehrere Tage. Bereits am Tag vor Raimanns Wahl wurde Defensiv-Spieler Travon Walker (University of Georgia) als Top-Pick von den Jacksonville Jaguars gezogen.

+++ Fragen & Antworten: Alle Infos zum NFL Draft +++

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die erste Runde im NFL Draft in Las Vegas läuft: Welche Talente startet in der neuen Saison? Sky Experte Jaron Steiner gibt einen Einblick.

Bei den meisten Teams lag der Fokus in der ersten Runde des Drafts auf der Defensive. Die ersten fünf Picks waren ausschließlich Verteidiger. Den ersten Quarterback sicherten sich die Pittsburgh Steelers, sie zogen Kenny Pickett an Position 20. Er soll auf Ben Roethlisberger folgen, der seine große Karriere beendet hat.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten