Zum Inhalte wechseln

NBA: Orlando Magic erhält ersten Pick im Draft

Orlando Magic gewinnen Draft-Lotterie in der NBA

Die Orlando Magic haben bei der Talentvergabe in diesem Jahr die erste Wahl.
Image: Die Orlando Magic haben bei der Talentvergabe in diesem Jahr die erste Wahl.  © DPA pa

Die Orlando Magic dürfen bei der jährlichen Talente-Auswahl für die NBA in diesem Jahr an erster Stelle wählen. Das ergab die sogenannte Draft-Lotterie am Dienstagabend (Ortszeit) in Chicago.

Orlando, das Team der deutschen Wagner-Brüder Moritz und Franz, befindet sich im Umbruch und beendete die Saison mit der zweitschlechtesten Bilanz der Liga und nur 22 Siegen in 82 Partien. Die Magic hatten mit Franz Wagner und Jalen Suggs bereits im Vorjahr zwei Spieler früh auswählen dürfen.

Orlando erhält zum vierten Mal den ersten Pick

Für Orlando ist es das vierte Mal, dass das Team den ersten Draft-Pick hat. 1992 wählten die Magic Shaquille O'Neal aus, im Jahr darauf tauschten sie den Nummer-eins-Pick Chris Webber mit Penny Hardaway und 2004 entschieden sie sich für Dwight Howard.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Für den Draft am 23. Juni haben sich unter anderem der deutsche Nationalspieler Justus Hollatz von den Hamburg Towers und Kay Bruhnke von medi Bayreuth angemeldet. Aufgrund ihres Alters können sie im Juni noch wieder zurückziehen. Vom College hofft zudem Collin Welp, Sohn des 2015 gestorbenen deutschen Europameisters Chris Welp, auf den vorzeitigen Sprung in die NBA.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten