Zum Inhalte wechseln

Leichtathletik News: Chebet und Jepchirchir gewinnen Boston-Marathon

Chebet und Jepchirchir gewinnen 126. Boston-Marathon

Die Sieger des 126. Boston-Marathons: Peres Jepchirchir (l.) und Evans Chebet (r.)
Image: Die Sieger des 126. Boston-Marathons: Peres Jepchirchir (l.) und Evans Chebet (r.)  © DPA pa

Evans Chebet und Tokio-Olympiasiegerin Peres Jepchirchir haben beim Boston-Marathon für kenianische Erfolge gesorgt.

Beim ältesten Stadt-Marathon der Welt setzte sich der 33 Jahre alte Chebet am Ostermontag in 2:06:51 Stunden und damit der drittbesten Siegerzeit in der 126-jährigen Geschichte des Rennens durch. Platz zwei und drei gingen durch Lawrence Cherono (2:07:21) und Benson Kipruto (2:07:27) ebenfalls an Kenia.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Bei den Frauen erzielte Jepchirchir in 2:21:01 Stunden ebenfalls die drittbeste Zeit einer Siegerin. Knapp hinter ihr kam Ababel Yeshaneh aus Äthiopien (2:21:05) auf Rang zwei. Die bereits 42 Jahre alte Edna Kiplagat (Kenia), Weltmeisterin von 2011 und 2013, beeindruckte als Vierte (2:21:40).

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten